1 Tag:HERAKLION
Flug vom gewählten Flughafen nach Heraklion: Hotelbezug in der Umgebung von Heraklion für sieben Nächte.

2 Tag:
KERA, PSYCHRO HÖHLE, KRITSA, LATO
Ausflug nach Kera: Besichtigung der Klosterkirche Panajia i Kardiotissa.Danach fahren wir auf die fruchtbare, Lassithi-Hochebene mit ihren vielen Windrädern: Aufstieg oder Eselsritt (fakultativ) zur Diktäischen Grotte von Psichro, in der nach griechischer Mythologie Zeus geboren wurde. Anschließend Fahrt nach Kritsa an den Vorbergen des Dikte-Gebirges: Kirche Panajia i Kera mit reichem Freskenschmuck. Weiter nach Lato, einer Siedlung der dorisch-griechischen Einwanderer.

3 Tag: HERAKLION, KNOSSOS
Ausflug nach Heraklion: Besuch am Grab des großen griechischen Dichters Nikos Kazantzákis („Alexis Sorbas"); Besuch im Archäologischen Museum,das als einzige Sammlung Griechenlands einen vollständigen Überblick über die minoische Kunst gibt. Anschließend Fahrt nach Knossos zur größten,teilweise wieder aufgebauten minoischen Palastanlage.

4 Tag: KOURTALIOTIKO SCHLUCHT, PREVELIO

Fahrt durch die beeindruckende Kourtouliotiko Schlucht zu dem an der Südküste Kretas gelegenen Kloster Preveli. Auf dem Rückweg besteht die Gelegenheit,zum Agios Nikolaos Kirchlein mit seinen Wasserfällen hinabzusteigen.

5 Tag:  PHAISTOS, MATALA, AGIOS IOANNIS, GORTYN

Ausflug in die landschaftlich eindrucksvolle Messara-Ebene und zu den Ruinen der minoischen Palastanlage von Phaistos. Dann zum kleinen minoischen Palast von Ajia Triada. Anschließend Abstecher zur Küste des Messara-Golfs und zum malerischen Fischerdorf Matala. Besichtigung der kleinen Kirche Ajios Pavlos bei Ajios Joannis. Weiterfahrt nach Gortys, wo das Odeion mit dem eingemeißelten dorischen Rechtskodex (um 500 v.Chr.) und die Titus-Basilika besucht werden.

6 Tag: TILISSOS, RETHYMNO

Ausflug nach Tylissos, wo drei minoische Herrenhäuser freigelegt worden sind. Anschließend zum Kloster Arkadi, dem „Nationalheiligtum" der Kreter.Weiter nach Rethymnon: Bummel zum venezianischen Hafen.

7 Tag:
 TAG GRATIS, ODER AUSFLUG
Fakultativausflug: Ausflug nach Malia zu den Ausgrabungen eines minoischen Palastes. Danach Fahrt in das Weinbaugebiet Archanes: Besichtigung des minoischen Gipfelheiligtums von Anemospilia; Besuch einer Weinkellerei mit Weinprobe.

8 Tag:
RÜCKFLUG
Fahrt zum Flughafen von Heraklion: Rückflug nach Deutschland.